Triggerpunkttherapie

 

Gerade bei hartnäckigen oder therapieresistenten Beschwerden (z.B. Epicondylopathien, Achillodynien, chron. Lumbalgien, HWS Verletzungen etc.) erweist sich die Triggerpunktbehandlung oft als erfolgreicher Therapieansatz. Bei min. 60% der durch Triggerpunkt ausgelösten Schmerzen liegt die Ursache nicht im Schmerzgebiet. Trotzdem wird immer wieder die Ursache im Schmerzgebiet gesucht. Zum Beispiel: Bei Ausstrahlenden Schmerzen ins Bein wird immer wieder die Ursache in der Wirbelsäule oder der Bandscheiben gesucht und behandelt. Oft erfolglos! Wenn jedoch der dazugehörige Triggerpunkt behandelt wird, ist die Schmerzausstrahlung sofort weg.

Hier finden Sie uns

Krankengymnastik Pallauf

Alexandra Pallauf
Sternstr. 11
85386 Eching

 

Bürozeiten

Dienstag 09.00 - 13.00 Uhr

                 15.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag 09.00 - 13.00 Uhr

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 

07.30 - 20.00 Uhr 

Freitag

07.30 - 17.00 Uhr 

 

Rufen Sie uns einfach an:

  +49 8133/908222 +49 8133/908222

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.